Bitte beachten: Während des Festivals besteht keine Zufahrtsmöglichkeit in den Ortskern von Wettenberg Ortsteil Krofdorf!!!  Sehr nah am Festivalgeschehen gelegene, aus-geschilderte Parkflächen am Augarten und Ostpark.

Behindertenparkplätze ausgewiesen in Wetzlarer Strasse und Wissmarer Strasse in 35435 Wettenberg !

Mehrere Shuttlebuslinien:                                                      

Sonderbus  Linie P + R :  Pendelverkehr Großparkplatz „Am Augarten“  35435 Wettenberg   https://goo.gl/maps/fwCLS    Busfahrten zum Festivalgelände und zurück, ständig in der Zeit von:

Freitag, ab ca. 18.00 bis 24.00 Uhr

Samstag, ab ca. 10.00 bis 24.00 Uhr

Sonntag, ab ca. 9.00 bis 20.00 Uhr

Sonderbuslinie GI  :  Mit dem Bus nach Wettenberg – Gießen   Shuttle-Verkehr mit dem Sonderbus

GI Bahnhof-Marktplatz-Weststadt nach  Wettenberg-Krofdorf-Gleiberg und zurück, etwa halbstündig in den Sonderfahrplanzeiten von:

Freitag, ab ca. 18.00 bis 24.00 Uhr

Samstag, ab ca. 10.00 bis 24.00 Uhr

Sonntag, ab ca. 9.00 bis 20.00 Uhr

mit Anschluß an die wichtigsten Züge Bahnhof Gießen.

Alle Busfahrpläne in der Festivalzeitung, an den Bushaltestellen und am „Info-Point“ in der Hauptstrasse erhältlich.  Sonderfahrplan zum Festival Golden Oldies Giessen – Wettenberg bereits hier zum Ausdrucken:    Sonderbusfahrplan GO 2018 Gießen-Golden Oldies Wettenberg-Gießen

Sonderbuslinie WRWettenberger Rundverkehr: kostenlos durch alle Wettenberger Ortsteile inkl. Campingplatz Wißmarer See, ständig in der Zeit von

 Freitag, ab ca. 18.00 bis 24.00 Uhr

 Samstag, ab ca. 10.00 bis 24.00 Uhr

 Sonntag, ab ca. 9.00 bis 20.00 Uhr

Buslinie 81 :   Krofdorf Biebertal

Freitag, Samstag und Sonntag lt. Fahrplan

Reisebusse

Anfahrt über B 429 oder A 480. An der Einfahrt 35435 Wettenberg weist Sie das Festival-Personal ein!

Taxi

In diesem Jahr ist ein wieder Taxistand in der oberen Wetzlarer Strasse eingerichtet! Bitte bestellen Sie das Taxi dorthin und  N I C H T  z.B. an die Eisdiele!

Eisenbahn

Bahnverbindungen nach Giessen (Lahn) erfragen unter

http://www.bahn.de

Das Festival hat einen Shuttle-Bus als direkten Anschluss vom BAHNHOF GIESSEN direkt zum Festival nach Wettenberg einrichtet. Details siehe unter „Sonderbusline GI“ Giessen

Fahrrad                                                                                                                                                    Mit dem Fahrrad nach Wettenberg. Von Gießen und Umgebung sind Fahrradwege ausgeschildert. Hier die Fahrradtour nach Wettenberg mit speziellen Routenplaner hier: http://radservice.radroutenplaner.hessen.de/rrp/hessen/cgi?lang=DE

Motorrad                                                                                                                                                Mit dem Motorrad nach Wettenberg. In diesem Jahr sind spezielle Motorrad-Parkflächen für Besucher, die mit dem Motorrad anreisen, im Ortskern vorbereitet. Außer zu den offizielle Parkflächen wird es keine Zufahrt in den Ort geben.   Bitte parken Sie Ihr Motorrad nicht auf den Bürgersteigen und in den Halteverboten. Auch hier wird durch den Abschlepp-Service abgeschleppt werden! Das Schild mit dem roten Kreis (Verkehrszeichen 250, Verbot für Fahrzeuge aller Art) trifft eine eindeutige Aussage !

Boot

Die Lahn ist über 137 Kilometer schiffbar. Deutschlands einziger Schiffstunnel wurde von 1844 bis 1847 (Weilburg) gebaut. Den amtlichen Wasserstand bei Giessen/Wettenberg gibt’s hier:   http://www.bafg.de/php/GIESSENLAHNW.htm

Zu Fuß

Ehrenamtlich tätige Wegewarte betreuen über 3.000 km markierte Wanderwege in Mittelhessen und in der Wetterau. Hier mehr Informationen: Wanderverband Hessen

Flugzeug

Mit dem eigenen Flugzeug oder mit einem Leihflugzeug oder mit einem Linienflug nach Frankfurt (Main)

Staumelder bundesweit                            

Staumelder hier klicken

Damit es nicht blitzt

Radarfallen hier klicken

Advertisements